© MM

Hygienekonzept für Kasualien und Gottesdienste in Kirche und Zelt

Sat, 17 Apr 2021 07:22:41 +0000 von Marco Müller

© MM
Auf seiner Sitzung am 14. April und anlässlich der am 18. April wieder beginnenden Gottesdienste in der Kirchengemeinde Oese hat der Kirchenvorstand das Hygienekonzept für die Nutzung von Kirche und Zirkuszelt für Gottesdienste und Kasualien (Taufe, Trauung und Trauerfeier) aktualisiert. Neben den Themen Mindestabstand, Pflicht zum Tragen von (medizinischen) Mund-Nasen-Bedeckungen und Aufnahme von Kontaktdaten wurde hier auch festgelegt, wie viele Personen in den Räumlichkeiten zugelassen sind. In der Kirche dürfen sich bei Kasualien demnach derzeit 25 Personen inkl. Küsterin, Musiker*in, Pastor*in, Bestatter*in aufhalten; im Zirkuszelt ist die Teilnahmezahl an Gottesdiensten auf 100 beschränkt.
Das Hygienekonzept der Kirchengemeinde Oese ist hier einzusehen.