© MM

"Hotline für Hoffnung" in der Region „OHIO“

Thu, 21 Jan 2021 13:05:45 +0000 von Marco Müller

© Simon Laufer
Kirchengemeinden starten wöchentliche Telefonandacht
Die Kirchengemeinden der Region „OHIO“ haben mit dem 20. Januar eine wöchentliche Telefonandacht auf den Weg gebracht. „Mit dieser ‚Hotline für Hoffnung‘ wollen wir den Menschen Mut und Zuversicht in schwierigen Zeiten geben“, sagt Simon Laufer. Neben dem Pastor aus Iselersheim gestalten Pastorin Petra Lemmel und Diakon Holger Bredehöft (beide Oerel), Pastor Michael Kardel (Hipstedt und Oerel) sowie die Oeser Pastor Marco Müller und Diakonin Christiane Schult die Telefonandachten reihum. Eine neue Andacht wird jeweils mittwochs um 9 Uhr veröffentlicht. Angehört werden kann der etwa drei- bis fünfminütige Impuls kostenfrei unter der Nummer 04769 3629994.
In der Region soll mit den einfach zu erreichenden Telefonandachten allen ein Weg geebnet werden, die die bereits bestehenden Angebote von Gottesdiensten auf Youtube oder Andachten via Whatsapp nicht nutzen können.